• Allgemein:
    • Gesamte Optik des Programms wurde umgestellt, nun ähnlich MSOffice.
      Außerdem nun die Möglichkeit der Auswahl einer Farbkomposition des Hauptfensters im Dialog "Einstellungen".
    • Ergänzung der Ferientermine, soweit bis Juli 2013 veröffentlicht.
      Außerdem Anpassung an die neue Möglichkeit der Jahres-übergreifenden Bereichsdefinitionen (s. Reiter Bereiche).
    • Neue, verbesserte Schriftgrößenberechnung der Tagesfelder!
    • Sämtliche Schalter zur Farbwahl wurden so erweitert, dass ein Klick auf das Farbfeld (also nicht auf das kleine Dreieck, sondern links daneben) nun zusätzlich einen Dialog öffnet, über den eine erheblich erweiterte Farbwahl möglich ist.
      Die hier evtl. zusätzlich definierten Farben werden auch gesichert und stehen beim nächsten Programmstart wieder zur Verfügung.
  • Reiter Tage:
    • Schriftgrößen-Übersteuerung jetzt auch in 9 negativen Stufen (Verkleinerung) möglich.
      Allerdings entfällt die Direkteingabe im Eingabefeld und Änderungen sind nur über den Up/Down-Schalter am rechten Rand des Eingabefeldes möglich.
    • Brückentage können nun auf bestimmte Wochentage (Mo bis Fr, einzeln wählbar) beschränkt werden.
  • Reiter Bereiche:
    • Tag- und Monatszahlen werden in der Tabelle nun mit führenden Nullen angezeigt, um die Übersichtlichkeit zu erhöhen.
    • Die Sortierung der Bereichsliste wurde dahingehend geändert, dass Bereiche, die am selben Tage beginnen, aber später beendet sind, nun vor dem kürzeren Bereich einsortiert werden.
      Dies ergibt i.d.R. eine gleichmässigere Anordnung der Bereichsmarkierungen im Kalender.
    • Jetzt Angabe einer Jahrezahl auch beim Startdatum möglich.
      Damit werden nun Jahres-übergreifende Bereiche möglich, diese müssen nicht mehr in zwei oder mehr Einzelbereiche aufgetrent werden.
      Dies hat u.a. auch Einfluß auf die (nun entsprechend abgeänderte) Handhabung von Bereichs-Importen und beim Laden von Alt-Kalenderdateien wird das Startjahr ggfs. automatisch ergänzt.
    • Jetzt unter "Laden" auch zusätzlich das Laden von Bereichen aus iCalendar-Dateien möglich.
  • Dialog "Mehrere Bereichseinträge ändern":
    Jetzt Angabe einer Jahrezahl nun auch beim Startdatum möglich, um auch hier Jahres-übergreifende Bereiche zu ermöglichen.
    Außerdem kann und muss die Änderung von Tag, Monat und Jahr nun einzeln gesteuert werden.
    Dies macht die Bedienung etwas komplizierter, aber dafür stehen seht viel mehr Möglichkeiten zur Verfügung.
    Allerdings kann hier keine detaillierte Prüfung erfolgen, ob die so erzeugten Daten überhaupt bzw. im aktuellen Kalender auch sinnvoll sind! Dies muss vom Anwender geprüft werden!
  • Dialog "Bereiche erzeugen":
    Die Beschränkung, dass zu erzeugende Bereiche spätestens am 31.12. des jeweiligen Jahres "abgeschnitten" wurden, ist entfallen, Jahres-übergreifende Bereiche können somit nun ebenfalls erstellt werden.
  • Reiter Extratage:
      Tag- und Monatszahlen werden in der Tabelle nun mit führenden Nullen angezeigt, um die Übersichtlichkeit zu erhöhen.
    • Verbesserte Darstellung und Einpassung der Extratage.
      Diese überdecken nun evtl. die untere Tageszeile, statt umgekehrt, aber die Darstellung des "untersten" Extratages ist abschaltbar (s.u.).
    • Neue Option "nur den ersten": berücksichtigt bei der Einbeziehung der Extratage in die Textgrößenberechnung nur den ersten und nicht alle Extratage eines Tages.
    • Neue Option "ausrichten": Richtet alle Extratages-Einträge untereinander aus, andernfalls stehen sie soweit links wie in der jeweiligen Zeile möglich.
    • Neue Option "unterste Tageszeile beschreiben": Schaltet die (sonst verhinderte) Darstellung eines evtl. "untersten" Extratag-Eintrages frei, der dann aber u.U. den Text der unteren Tageszeile (Feiertagsnamen etc.) überschreibt!
    • Neue Option: "Schriftgröße übersteuern" ermöglicht in +-9 Stufen das Übersteuern der Schriftgröße der Extratagestexte gegen über der automatisch berechneten Größe.
      Keine Direkteingabe im Eingabefeld, Änderungen sind nur über den Up/Down-Schalter am rechten Rand des Eingabefeldes möglich.
    • Jetzt unter "Laden" auch zusätzlich das Laden von Extratagen aus iCalendar-Dateien möglich.
  • Dialog "Mehrere Extratage ändern":
    Dialog umgestaltet.
    Außerdem kann und muss die Änderung von Tag, Monat und Jahr nun einzeln gesteuert werden. Dies macht die Bedienung etwas komplizierter, aber dafür stehen seht viel mehr Möglichkeiten zur Verfügung.
    Allerdings kann hier keine detaillierte Prüfung erfolgen, ob die so erzeugten Daten überhaupt bzw. im aktuellen Kalender auch sinnvoll sind! Dies muss vom Anwender geprüft werden!
  • Reiter Symbole:
    • Tag- und Monatszahlen werden in der Tabelle nun mit führenden Nullen angezeigt, um die Übersichtlichkeit zu erhöhen.
    • Neues Eingabefeld "Extratag mit hinzufügen, Text & Textf.:"
      Ist die Checkbox in diesem Eingabefeld gesetzt (das geht nur, wenn das Eingabefeld auch Text enthält), dann wird zusammen mit dem Hinzufügen des Symbols auch gleichzeitig ein Extratag mit dem gleichen Datum, dem hier definierten Text und der hier definierten Farbe hinzugefügt.
  • Einstellungen-Dialog:
    • Folgende obsolete Optionen wurden entfernt:
      "Toolbarposition wiederherstellen", "Tab-Reiter wiederherstellen", "Tab-Reiter einzeilig", "Einstellungen rechts".
    • Neue Option "Rücksprung von Reiter "Datei" immer zum Reiter "Start":
      Nach Aufruf bestimmter Funktion im Reiter "Datei" erfolgt der automtische Rücksprung immer zum Reiter "Start".
      Andernfalls zu dem Reiter, von aus zu "Datei" gewechselt wurde.
    • Neue Option "Farbschema":
      Ermöglicht das Wechseln der Farbkomposition des Hauptprogramms und aller seiner Steuerelemente. Dialoge sind hiervon nicht betroffen.
  • Fehler behoben:
    • Reiter Extratage, Bereiche und Symbole:
      Nach dem Laden der Tabelle aus einer Datei wurde kein Update der Vorschau ausgeführt.
    • Platzierung der KW-Angabe zusammen mit Symbolen "volle Höhe" war fehlerhaft
    • Reiter Extratage, Bereiche, Legende und Symbole:
      Bei Änderung der Liste per Tastaur wurde kein Update der Vorschau ausgeführt und das Änderungsflag nicht gesetzt.

(Die Auflistung älterer Versionen wurde ggf. aus Platzgründen weggelassen.)