• Allgemein:
    • Achtung: Zur Fehlerbereinigung mußte das interne Zwischenablageformat der Belegungen geändert werden. Dies führt dazu, dass Belegungen, die ab jetzt in die Zwischenablage kopiert werden, beim Einfügen in eine BelPlan-Versionen vor 8.2 evtl. zu falschen Interpretationen von Daten führen (z.B. ein (falsch) gesetzter Anzeigebalken)!
  • Dialog "Belegung-Eigenschaften":
    • Neuer Reiter "Alarm":
      Ermöglicht das Setzen einer Alarmierungszeit zum Startzeitpunkt der Belegung (evtl. mit einem Versatz von bis zu 23:59:59 Std:Min:Sek davor) sowie und/oder einer Alarmierungszeit zum Endezeitpunkt der Belegung (evtl. mit einem Versatz von bis zu 23:59:59 Std:Min:Sek danach).
      Bei Eintreffen dieser Zeit erscheint ein entsprechender Meldungsdialog und der sichbare Planbereich wird evtl. so verschoben, dass die zugehörige Belegung sichtbar wird.
      Hinweise:
      • Um die Alarmfunktion generell zu ermöglichen und damit dieser Reiter sichtbar ist, muß im Dialog "Datei-Eigenschaften, Reiter Eigenschaften, die Option "Alarmierung an" für diese Datei eingeschaltet sein (default = an)!
      • Treffen mehr als eine Alarmmeldung ein, so werden die zugehörigen Meldungsdialoge erst nacheinander, d.h. erst nach Bestätigen des vorherigen, sichtbar!
      • Nach Eintreffen bzw. Meldung des Alarms ist die entsprechende Option im Dialog automatisch ausgeschaltet!
  • Dialog "Datei-Eigenschaften":
    • Reiter "Eigenschaften":
      • Neue Option "Alarmierung an":
        Schaltet die Möglichkeit der Alarmierung durch Belegungen für diese Datei komplett ein oder aus und macht den Reiter "Alarm" im Dialog Belegung-Eigenschaften sichtbar.
  • Fehler behoben:
    • Beim Kopieren von Belegungen in die Zwischenablage wurden Wert und Typ eines evtl. gesetzten Anzeigebalkens der Belegung "beschädigt" und daher beim Einfügen nicht richtig übernommen.
    • Dialog "Datei-Eigenschaften":
      • Reiter "Eigenschaften":
        Die Option "Historie für alle Belegungen & Symbole führen" war nach einem Programm-Neustart nicht angehakt, wenn bzw. obwohl die Eigenschaft selbst für diese Datei eingeschaltet war.

 

 

(Die Auflistung älterer Versionen wurde ggf. aus Platzgründen weggelassen.)