Für die Vollversion ist der beim Produkt angegebene Kaufpreis inkl. der ges. MWSt. (Angebot freibleibend) zu entrichten.

Ohne die Lizenzierung zur Vollversion liegt das Programm nur in einer zeitlich auf 30 Tage befristeten Sharewareversion vor.
Dabei werden Sie bei jedem Start durch ein Registrierungsfenster mit Angabe der noch zur Verfügung stehenden Testtage daran erinnert, und nach Ablauf der 30 Tage startet das Programm nicht mehr (auch das Zurückstellen der Systemuhr wird erkannt und ein Start des Programms dann sofort verhindert).

Wie registrieren Sie nun das Prorgamm, um die Vollversion zu erhalten?

Überweisen Sie die Registrierungsgebühr mit dem Programmnamen als Stichwort und unter Angabe Ihres Namens und Ihrer E-Mail-Adresse (wichtig, nur auf diesem Wege erhalten Sie auch anschließend die Registrierungsinformationen zurück) auf folgendes Konto:

Geldinstitut: VR-Bank Starnberg
Bankleitzahl: 700 932 00
Kontonummer: 000 26 3000 1
Kontoinhaber: INGE BEYER Software Solutions

Achtung: Da die bisherige Erfahrung leider zeigt, dass die E-Mail-Adress-Angaben auf den Überweisungsformularen meist nicht korrekt übertragen werden (insbesondere fehlt immer das Zeichen '@', aber auch andere Sonderzeichen, insbesondere bei handausgefüllten Überweisungsformularen) wird dringend darum gebeten, gleichzeitig mit der Überweisung auch eine E-Mail an die E-Mail-Adresse:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
zu senden, die die gleichen Daten wie die Überweisung enthält. Dies vermeidet Fehler, Rückfragen und Verzögerungen bei der Registrierung!


Für Überweisungen aus dem Ausland:

IBAN-Code: DE06 7009 3200 0002 6300 01
Swift-Code: GENODEF1STH

Achtung: aus gegebenem Anlass weisen wir darauf hin, dass alle zusätzlichen Gebühren, die bei der Überweisung anfallen, zu Lasten des Käufers gehen! Insbesondere bei Überweisungen aus Nicht-EU-Ländern wie der Schweiz treffen immer wieder Beträge unterhalb der verlangten Kaufsumme ein, da "unterwegs" für den Geldtransfer Gebühren abgezogen werden. Zukünftig werden wir solche Fehlbeträge nachfordern, was u.U. zu erheblichen Verzögerungen und auch Mehrkosten für den Käufer führen kann.
Erkundigen Sie sich daher bei Ihrer Bank, wie hoch der anzuweisende Betrag sein muss, damit die volle Kaufsumme auf unserem Konto in Deutschland eintrifft bzw. geben Sie an, dass alle Transferkosten zu Ihren Lasten gehen!

An die auf der Überweisung angegebene bzw. durch Parallel-E-Mail bekannte E-Mail-Adresse werden umgehend nach Eingang der Überweisung die notwendigen Registrierungs-Informationen gesandt.
Geben Sie dann die erhaltenen Daten als Lizenz-ID und Registrierungs-Nr in dem Fenster ein, das bei der Sharewareversion immer vor dem Start des Programms erscheint.
Achten Sie dabei unbedingt auf korrekte Schreibweise, insbesondere wird Groß- und Kleinschreibung unterschieden, und bewahren Sie die Daten anschließend sorgfältig auf, da sie bei einer eventuellen Neuinstallation wieder benötigt werden!
INGE BEYER Software Solutions garantiert nicht die Aufbewahrung und erneute Zurverfügungstellung dieser Daten zu einem späteren Zeitpunkt!

Bei erfolgreicher Registrierung zur Vollversion entfällt zukünftig das Startfenster und das Programm ist nun zeitlich uneingeschränkt benutzbar.

Achtung:Es ist erforderlich, dass für jeden Rechner, auf dem das Programm installiert wird, eine eigene Lizenz erworben wird, unabhängig davon, ob die Rechner z.B. auch gleichzeitig benutzt werden oder nicht!

Falls Sie eine Rechnung benötigen, weisen Sie bitte in Ihrer E-Mail (siehe unten) auf diesen Umstand hin und vergessen Sie bitte nicht die Angabe Ihrer vollständigen Rechnungsanschrift!
Eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer wird dann im PDF-Format zu Selbstausdrucken als Anhang an unsere Registrierungs-E-Mail angefügt.

Schriftliche Rechnungen werden grundsätzlich nicht versandt.

Bei Anfragen wenden Sie sich bitte ausschließlich per E-Mail an die obige Adresse.