• Reiter Monate:
    Neue Rubrik "Inhalt":
    Hierin kann nun der Inhalt der Monatsspalten-Überschriften auch anders als nur mit den Monatsnamen besetzt werden.
  • Reiter Tage:
    • Die Einstellungen und Attribute für "Jahreszeiten" sowie "Sommer- und Winterzeit" in den Rubriken "Inhalt 2" und "Inhalt 3" wurden entfernt (s.u.).
      Die Einstellungen "Kalenderwochen" und "Julianisches Datum" mitsamt aller zugehörigen Attribute wurden von "Inhalt 2" bzw. "Inhalt 3" nach "Inhalt 1" verlegt, "Inhalt 1" in "Inhalt" umbenannt und die (nun leere) Rubrik "Inhalt 3" gelöscht.
    • Die Rubrik "Inhalt 4" wurde in "Brückentage" umbenannt.
    • Eine neue Rubrik "Spezialtage" wurde hinzugefügt, die eine Liste mit speziellen Tagen enthält wie "Muttertag", "Valentinstag", "Nikolaus" etc. pp., dazu auch die o.a. entfernten Einstellungen "Jahreszeiten" und "Zeitumstellung" (ehemals "Sommer- und Winterzeit" genannt).
      Für jeden selektierten Eintrag in dieser Liste werden darunter die zugehörigen Attribute angezeigt und können dort auch geändert werden.
    • Rubrik "Inhalt":
      • Neue Zusatzoption zu den Mondphasen: "ggfs. neben Symbol"
        Wird ein Symbol in voller Höhe oder unten im Tagesfeld gezwichnet, so wird ein evtl. ebenfalls in diesem Feld zu zeichnendes Mondsymbol nicht über das Symbol, sondern links neben dieses gesetzt.
      • Eingabefeld für Einrahmung des Julianischen Datums:
        Leerzeichen können hier zwar eingegeben werden, werden aber nicht mehr ausgegeben.
        So ist es nun möglich, z.B. durch Eingabe von " :" ein Zeichen nur hinter die Zahl zu setzen.
  • Reiter Wochenende, Rubrik "Stil":
    Jetzt auch Übersteuern der Schriftstile "Fett" und "Kursiv" für den Wochentagsnamen und das Tagesdatum in allen Wochenendfeldern möglich.
  • Reiter Extratage:
    • Rubrik "Stil"
      Jetzt auch Übersteuern der Schriftstile "Fett" und "Kursiv" für den Extratagestext in allen Tagesfeldern möglich.
    • Rubrik "Inhalt"
      Einträge in der Liste der Extratage mit gleichem(!) Datum können nun per Drag&Drop mit der Maus in eine andere Reihenfolge gebracht werden.
  • Reiter Bereiche, Rubrik "Inhalt":
    Einträge in der Liste der Bereiche mit gleichem(!) Datumsbereich können nun per Drag&Drop mit der Maus in eine andere Reihenfolge gebracht werden.
  • Reiter Symbole:
    Alle Symbole wurden durch neue, mit grundsätzlich gleicher Bedeutung, wenn auch tlw. geändertem Aussehen, aber mit 4-fach größerer Auflösung ersetzt.
    Außerdem wurden 45 neue Symbole hinzugefügt.
  • Fehler behoben:
    • Durch falsche Verknüpfungen wurde bei Drücken bestimmter Tastenkombinationen direkt nach dem Programmstart tlw. eine Schutzverletzung ausgelöst.
    • Die Tastenkombinationen des Reiters "Datei" (Strg - S/U/F/N/R/D/E/I/B) waren auch bei gedrückter Taste Umsch wirksam.
      Sie kollidierten außerdem mit Tastenkombinationen, die für die Manipulation diverser Listen vergeben waren.
      Daher ist nun für die Funktionen des Reiters "Datei" zusätzlich zu Strg auch die Taste Alt zu drücken und Umsch darf nicht gedrückt sein.
    • Reiter "Tage", Rubrik "Inhalt 4" (jetzt "Brückentage"):
      Die im Hintfenster angekündigten Tastenkombinationen zum Checken aller Einträge in der Checkliste (Strg-A/Strg-N) waren gar nicht wirksam.
    • Reiter "Wochenende", Rubrik "Inhalt":
      Die im Hintfenster angekündigten Tastenkombinationen zum Checken aller Einträge in der Checkliste (Strg-A/Strg-N) waren gar nicht wirksam.
    • Reiter "Feiertage", Rubrik "Inhalt":
      Die im Hintfenster angekündigten Tastenkombinationen zum Checken aller Einträge in der Checkliste (Strg-A/Strg-N) waren gar nicht wirksam.
    • Tab-Reihenfolge sämtlicher Rubriken korrigiert.
    • Reiter "Feiertage", Rubrik "Farben":
      Wenn die Option "Gefüllt mit Farbe" nicht gesetzt war, so wurden Feiertage bzw. arbeitsfreie Extratage, die auf einen Wochenendtag fielen, mit der normalen Tagesfarbe dargestellt.
      Jetzt gilt in solchen Fällen die Wochenendfarbe.
    • Die Option Reiter "Extratage" - "nur den ersten" wurde nicht abgespeichert.
    • Ein falscher Eintrag in Bereichsdatei "Ferien Bayern 2015" wurde korregiert

(Die Auflistung älterer Versionen wurde ggf. aus Platzgründen weggelassen.)