Achtung: Auch registrierte Nutzer älterer Versionen vor 5.0 müssen Wandkalender-Drucker 5.x erneut lizenzieren, allerdings zum halben Preis (9,95 EUR))!

 

  • Allgemein:
    • Ferientermine (im Unterordner "Bereiche"):
      • Wurden marginal überarbeitet.
      • Ferien-Dateien bis inkl. 2016 sind nun nicht mehr enthalten.
    • Die Schalter "Seite einrichten" im Register "Datei" und auf der zusätzlich einblendbaren Werkzeugleiste über dem Menü wurden so erweitert, dass ein Klick auf das neu hinzugefügte "Aufklapp-Dreieck" rechts im Schalter ein Untermenü öffnet, über das nun auch die Auswahl des Druckers (und seiner Einstellungen) erfolgen kann, ohne dass dazu auch tatsächlich gedruckt werden muss.
  • Neue Registerseite "Ferienkalender BRD":
    • Ermöglicht das einfache Konfigurieren und Einblenden eines Ferienkalenders aller deutschen Bundesländer.
      Zur einfachen Erstellung können über einen Schalter ("Auto..." in der Rubrik "Inhalt") Ferientermine aus den (im Unterordner "Bereiche") mitgelieferten Ferientermindateien extrahiert und müssen dann nur noch ggfs. manuell ergänzt oder nachbearbeitet werden.
      Da der Ferienkalender ausschließlich für die Bundesrepublik Deutschland ausgelegt ist, wurde auf die Möglichkeit, die darin verwendeten Texte in andere Sprachen übersetzen zu können, verzichtet!
  • Fehler behoben:
    • Der für die Schalter des Reiters "Datei" vorgesehene automatische Rücksprung zum davor genutzten Reiter wurde fälschlich (und fehlerhaft) auch von den zusätzlich einblendbaren Schaltern über der Menüleiste verwendet.
    • Reiter "Bild":
      • Die ">"-Schalter für Offset und Zoomfaktor lösten ein Vorschau-Update aus, auch wenn "Vorschau nur durch F5" gewählt war.
    • Durch Einführung des neuen Zoom-Faktor-Eingabefeldes funktionierte die automatische Größenanpassung der Vorschau an Fenstergrößenänderungen nicht mehr und auch das Setzen der festen Größenverhältnisse ("Passend" etc.) war gestört.

 

 

(Die Auflistung älterer Versionen wurde ggf. aus Platzgründen weggelassen.)