• Dialog "Ganze Belegungsserie bearbeiten"
    • 1. Folgeseite nach "Einzelne Eigenschaften nach Wunsch ändern ->":
      Neue Unteroption bei "Objektzugehörigkeit": "ab"
      Wenn aktiviert, werden die zu bearbeitenden Belegungen neuen Objekten ab dem rechts davon gewählten zugeordnet (reichen die Objekte "unten" nicht aus wird ganz "oben" forgesetzt!).
      Andernfalls werden alle genau dem einen genannten Objekt zugeordnet.
      Hinweis: "Überlappung von Belegungen zulassen" ist bei dieser Funktion immer automatisch eingeschaltet!
    • Option "In zweite Datei vervielfachen:"
      • Neue Unteroption "Ab Objekt":
        Auswahl des Objektes der Zieldatei, ab dem die Belegungen angelegt werden sollen. Sind Belegungs-Überlappungen in der Datei zugelassen, dann wird ggfs. jeder Durchlauf erst hier begonnen.
      • Neue Unteroption "Umlauf":
        Wird das letzte Objekt der Zieldatei erreicht, ohne dass alle Belegungen erzeugt werden konnten, so wird mit dieser Option noch ein Durchlauf ab dem ersten Objekt versucht.
        Nur möglich, wenn "Ab Objekt" nicht das erste Objekt bezeichnet und keine Belegungs-Überlappungen zugelassen sind (was hat sonst Vorrang hätte).
  • Fehler behoben:
    • Dialog "Ganze Belegungsserie ändern":
      • Unter bestimmten Umständen konnte es bei der neuen Option "Vervielfachen von Belegungen" zu einer Endlosschleife ("Programmhänger") kommen.
      • Die "Rücksetz-Schalter" (oben rechts) auf den beiden letzten Folgeseiten setzten nicht alle Optionen zurück.
    • Dialog "Datei-Eigenschaften", Reiter "Eigenschaften", "Belegungsleiste", Option "Bis:"
      Solange diese Option nicht manuell auf einen definierten Wert gesetzt und die Datei abgespeichert wurde, wurde hier defaultmässig immer das fünfte Objekt ausgewählt statt (wie jetzt) das letzte (unterste) Objekt der Datei.

(Die Auflistung älterer Versionen wurde ggf. aus Platzgründen weggelassen.)