• Allgemein:
    • Das Kontextmenü zum (Zurück-)Setzen der Toolbars wurde auch der Statuszeile zugewiesen, so dass jetzt immer eine Möglichkeit existiert, die Toolbars wieder korrekt sichtbar zu machen (wenn z.B. das losgelöste Hauptmenü außerhalb des sichtbaren Monitorbereichs liegt).
  • HEX-Editor:
    • Über das Menü "Bearbeiten - Komprimierung/Verschlüsselung" ist es nun möglich, den Inhalt des Hex-Editors zu komprimieren (LHA) und/oder zu verschlüsseln (Blowfish).
      Dies kann auch mehrfach ineinander geschachtelt geschehen.
      Eine Umkehrung ist jedoch grundsätzlich nur mit HEXcellent möglich!
  • Optionen-Dialog:
    • Ein Klick auf alle Farb-Controls links neben den kleinen Aufklapp-Pfeil (also direkt auf das Farbfeld) öffnet nun einen Farbwahl-Dialog, über den weitere Farbnuancen ausgewählt und auch (dauerhaft) gespeichert werden können.
  • Fehler behoben:
    • Die Texte der Fenstertitel der losgelösten Toolbars waren nicht korrekt lesbar, da leicht verschoben dargestellt.
    • Die Toolbar "Hauptmenü" hatte, wenn losgelöst, gar keinen Fenstertitel und konnte daher nur schwierig mit der Maus (zurück) bewegt werden.

 

(Die Auflistung älterer Versionen wurde ggf. aus Platzgründen weggelassen.)