• Fenster "Bildschirmfoto anfertigen":
    Bei "Speichern unter..." wird nun der Dateiname "Bild ", gefolgt von einer laufenden Nummer (die bei jedem Programmstart bei '1' beginnt) vorgeschlagen.
  • Einstellungen-Dialog:
    • Reiter "Bildschirmschoner":
      • Option "Wartezeit Bildschirmschoner" umbenannt in "Wartezeit BS".
      • Neuer Schalter "BS/Win Optionen":
        Öffnet direkt den Optionsdialog des aktuellen Bildschirmschoners (falls vorhanden).
        Wird die Taste "Strg" beim Klicken gedrückt, so öffnet sich statt dessen der Windows-Dialog "Bildschirmschonereinstellungen", zusammen mit der Taste "Umsch" der Windows-Dialog "Auflösung anpassen" und mit "Strg" und "Umsch" zusammen der Windows-Dialog "Anpassen".
  • Die Anzeige von "Wartezeit BS" wird jetzt bei jedem Öffnen des Einstellungsdialoges aktualisiert und nicht nur einmal beim Start von Auxiliatus, so dass Änderungen direkt unter Windows ebenfalls berücksichtigt werden.
  • Fehler behoben:
    • Nach Abspeichern von Bildern eines Screenshots blieb das Zielverzeichnis "belegt". Dies führte zu Problemen, wenn dieses auf einem Wechseldatenträger (z.B. USB-Stick) lag, weil dadurch dessen Abmeldung vom Betriebssystem verweigert wurde.
    • Bei Aufheben der Selektion wurden die Angaben dazu in Stauszeile nicht gelöscht.
    • Die Zoom-Angabe in der Stauszeile erfolgte ohne Angabe von "%" und bei proportionaler Darstellung gab es gar keine Kennzeichnung.
    • Die Bildschirmfoto-Option "Zuletzt aktives Fenster" funktionierte u.U. aus dem Kontextmenü des Auxiliatus-Trayicons heraus nicht.

(Die Auflistung älterer Versionen wurde ggf. aus Platzgründen weggelassen.)